Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)

Ausstellungseröffnung Goslar

Die Ausstellung wird mit dem Zerschneiden des roten Bandes symbolisch eröffnet

Ausstellungseröffnung Goslar

David McAllister, Ministerpräsident des Landes Niedersachsen, während seiner Ansprache

Bundeskanzlerin Merkel gratulierte der Knappschaft

Bundeskanzlerin Angela Merkel bei Ihrer Festrede

Bundeskanzlerin Merkel gratulierte der Knappschaft

Die Bundeskanzlerin war der prominenteste Gast bei der Jubiläumsveranstaltung

Festveranstaltung in Chemnitz

Stanislaw Tillich, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, während seiner Ansprache

Gedenkstein in Goslar erinnert an „750 Jahre Knappschaft“ 

Ulrich Freese trägt in das Goldene Buch der Stadt ein.

Enthüllung des Gedenksteins

Ein steinerner Zeitzeuge erinnert in Goslar an das Jubiläum „750 Jahre Knappschaft“.

Briefmarke

Sonderbriefmarke „750 Jahre Knappschaft“

Übergabe des Postwertzeichens

Dr. Ralf Brauksiepe (links), überreichte Ulrich Freese einen Erstdruck des Postwertzeichens

Sonderbriefmarke „750 Jahre Knappschaft“ offiziell vorgestellt

(v.l.n.r) Fritz Kollorz, Dr. Ralf Brauksiepe und Ulrich Freese präsentieren die Briefmarke.

Übergabe des Postwertzeichens

Dr. Ralf Brauksiepe (links), überreichte Henning Binnewies einen Erstdruck des Postwertzeichens

Übergabe des Postwertzeichens

Dr. Ralf Brauksiepe (links), überreichte Gerald Weiß einen Erstdruck des Postwertzeichens

Ausstellungseröffnung

Mit Durchschneiden des Bandes wurde die Ausstellung offiziell eröffnet.

Urkunde

"Geburtsurkunde" der Knappschaft | 1260. Bild: Stadtarchiv Goslar

Jubiläumssignet

750 Jahre Knappschaft. Soziale Verantwortung zu jeder Zeit.

Knappschaftsfahne

Für feierliche Anlässe - Die Fahne der Knappschaft von Essen und Werden [Foto: Deutsches Bergbau-Museum - Bochum]

Bruderschaftslade

Tragbares "Büro" und Kasse der Bleiberger Bergwerks-Union in Kärnten [Foto: Deutsches Bergbau-Museum - Bochum]

Goslar

Matthäus Merian, Stadtansicht von Goslar um 1640, [Foto: Deutsches Bergbau-Museum - Bochum]

Adler

Adler vom Goslarer Marktbrunnen, 13. – 14. Jahrhundert [Foto: Deutsches Bergbau-Museum - Bochum]

Rechnungsregister

Rechnungs- und Brüderregister, Freiberger Bergknappschaft, ab 1546

Sargschild

Sargschild aus Sosa bei Aue | 1731

Büchsenkasse der Gewerkschaft

"Unverhofft Glück in Edele Krone". Bild: Museum Städtische Sammlungen Freital auf Schloß Burgk

Krankensaal

Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen | 1906/1907

Aufbruchschacht

Mittels eines Aufbruchschachtes wird eine Verbindung unter Tage zum neu abgeteuften Schacht hergestellt.

Vor Ort

Bergmann bei harter körperlicher Arbeit mit dem Pressluftabbauhammer.

Bruderhaus von 1556

In der Bergbaustadt Schwaz in Tirol. In dem Bruderhaus wurden kranke und verletzte Bergleute gepflegt.

Ausstellung

Die Sonderausstellung "Auf breiten Schultern - 750 Jahre Knappschaft" ist nach großem Publikumsinteresse nunmehr im November 2011 endgültig ausgelaufen.

Ausstellung

mehr : Ausstellung …

Sonderbriefmarke und Sonderpostamt

Die Knappschaft wurde anlässlich ihres Jubiläums mit einer Sonderbriefmarke geehrt. Die Marke erschien am 11. November 2010 mit der Postwertstufe 1,45 Euro.

Sonderbriefmarke

mehr : Sonderbriefmarke und Sonderpostamt …

FAQ

Häufig gestellte Fragen rund um die Knappschaft

FAQ

mehr : FAQ …

Geschichtliche Meilensteine

Die Knappschaft ist die älteste Sozialversicherung der Welt und hat das deutsche und europäische Sozialsystem geprägt wie kaum eine andere Institution.

mehr : Geschichtliche Meilensteine …

Broschüre

Die Knappschaft als sozialer Pfadfinder

Broschüre

Die Videos zum Jubiläum

Video

mehr : Die Videos zum Jubiläum …

Interessante Links:

www.knappschaft.de